• Heli Deinboek Blogbuster

Die Tücke der Verantwortung


Wenn „Verwirrung“ das Sabotieren einer Orientierung ist;

Wenn „Verstörung“ ein inneres Gleichgewicht ins Wanken bringt;

Wenn beim „Verbrechen“ wirklich Fensterrahmen oder Halswirbelsäulen gebrochen werden:


Dann dürfte auch die „Verordnung“ die Ordnung eher außer Kraft setzen, anstatt sie herzustellen. In Pandemiezeiten lässt sich dieses paradoxe Kippen der Sprache gut beobachten.


Ähnliche versehentliche Verfehlungen werden im DUDEN leider immer noch nicht berücksichtigt.


So übernehmen beispielsweise verhörte Politiker in Untersuchungsausschüssen wirklich gerne „Verantwortung“. Dabei werden die Antworten so durcheinander verantwortet, dass sich zur anfangs gestellten Frage die passende Antwort am Schluss nirgendwo mehr finden lässt.


Aber es ist nicht einmal unlogisch, dass sich die Befragten nach ihrem Herauswinden immer noch total verantwortungsvoll fühlen, weil „verantwortet“ haben sie ja auch wirklich gekonnt!

Herausgegeben von WEAMASCHAUN Private Weltliteratur Heli Deinboek - A-1140 Wien / Osterlich. Fotos: pixabay / Videos: Enlight Videoleap. Diese Webseite enthält Links zu anderen Webseiten, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht laut § 17 ECG für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.